Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, dem 20.01.2017 um 19 Uhr im Alten Fundamt Bremen

Liebe Saftwerk-Interessierte!

Am Freitag, dem 20.01.2017, um 19 Uhr wird im Alten Fundamt Bremen (Auf der Kuhlen 1a, 28203 Bremen) unsere zweite Mitgliederversammlung stattfinden.

Einziges Thema dieser Mitgliederversammlung wird der gemeinsame Antrag von Vorstand und Aufsichtsrat sein, unsere Genossenschaft aufzulösen.

Hintergrund dieses Antrages sind einerseits die fehlenden finanziellen Mittel, die den Kauf einer mobilen Mosterei und damit die Umsetzung des satzungsmäßigen Zweckes der Genossenschaft nicht möglich machen. Von den in der Satzung festgeschriebenen 70.000 Euro Mindestkapital sind leider nur 31.500 Euro eingezahlt worden.

Der zweite Grund, der Vorstand und Aufsichtsrat bewogen hat, den Antrag zur Auflösung der Genossenschaft zu stellen, besteht in den bereits im letzten Post angesprochenen Verwerfungen innerhalb des Vorstandes – resultierend auch aus der unerwartet hohen, ehrenamtlichen Arbeitsbelastung aller Beteiligten. Sie führte unter anderem zum Rücktritt von Mitgliedern in Vorstand sowie Aufsichtsrat.

Näheres hierzu werden Aufsichtsrat und Vorstand auf der Mitgliederversammlung in ihren Berichten erläutern.

Wir hoffen sehr auf eine zahlreiche und rege Beteiligung an der Mitgliederversammlung!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.